Einrichtungsstile von klassisch bis zum Landhausstil

Welcher Wohnstil passt in meinen Betrieb?

Einrichtungsstile gibt es viele: Je nach Zielgruppe, Raum und individuellen Vorlieben wählen Sie den Stil, der am besten zu Ihrem Betrieb passt. In jedem Fall gilt: Entscheiden Sie sich für eine Stilrichtung und bleiben Sie dabei. 5 der beliebtesten Einrichtungsstile möchten wir Ihnen näher beschreiben.

Klassisch und elegant

Mit diesem Einrichtungsstil macht man nie etwas verkehrt. Die Farben sind gedeckt und unaufdringlich, ob Schwarz, Weiß, Gold, Beige oder Braun. Bei den Materialien ist Hochwertigkeit und Natürlichkeit angesagt: Holz und Stoff finden sich neben Leder, Glas und Metall.

Der klassisch-elegante Wohnstil eignet sich perfekt für Lounges und Eingangsbereiche, verleiht aber auch Zimmern ein feudales Ambiente, das fast alle Geschmäcker anspricht.

Skandinavischer Stil

Im Norden Europas liebt man wegen des geringeren Tageslichts besonders Pastellfarben und Weiß. Doch auch kräftige Farbakzente passen dazu. Schlichte Formen herrschen vor, Verzierungen findet man selten. Für diesem Stil wählt man Möbel aus hellem Massivholz, entweder lackiert oder unbehandelt. Blumen, Kamine, schöne Lampen, Kerzen sowie Naturmaterialien wie Leder, Baumwolle oder Leinen bringen Gemütlichkeit in einen skandinavisch inspirierten Wohnbereich.

Landhausstil

Geborgenheit, Ruhe und Nostalgie lassen sich am besten mit dem Landhausstil ausdrücken. Möbel und Elemente, die eine Geschichte erzählen, vermitteln ein Gefühl von Zuhause. Hier sind Familienerbstücke, Dinge vom Flohmarkt oder Antiquitäten bestens aufgehoben. Verzierungen dürfen opulent ausfallen, sei es Stuck an der Decke, Schnörkel oder prächtige Ornamente. Weiß, Blau und Braun dominieren den Landhausstil, gepaart mit Naturholz und Rattan.

Glamour-Stil

Schlafzimmer im Schauhotel Salzburg - Einrichtungsstile für Hotels

Schwere Betten gehören zum Glamour-Stil dazu

Große weite Welt in die vier Wände Ihres Betriebs bringen können Sie mit einem glamourösen Stil. Essentielle Farben sind Gold, Silber und Schwarz sowie kräftige Farben. Achten Sie jedoch darauf, in einer Farbfamilie zu bleiben: mystische Lila- und Beerentöne oder doch eher Erdfarben? Spiegel und Kronleuchter zieren jeden Raum, im Schlafzimmer wählt man gewichtige Boxspringbetten und lange, schwere Vorhänge. Liebt man Glamour, so sind Samt und Seide und generell schwere Stoffe am rechten Platz.

Pop Art und 60er-Jahre-Einrichtungsstile

Retro und minimalistisch zeigt sich dieser Wohnstil. Einzelne ungewöhnliche Möbelstücke sind der Blickfänger im Raum. Kunststoff ist hier erwünscht, zum Beispiel bei bunten Sitzmöbeln. Künstlich wirkende Farben wie Petrol oder Orange sorgen neben Naturtönen für den richtigen Pep, bei Dekorationsgegenständen dürfen es gerne grafische Muster sein. Accessoires wie Lavalampen, Kunstdrucke im Warhol-Stil oder ein alter Plattenspieler komplettieren den Pop Art-Stil.

Inspiration für Ihre Innengestaltung in der Hotel & Design Werkstatt Salzburg

Am besten holen Sie sich für die individuelle Gestaltung Ihres Restaurants oder Hotels Inspiration vor Ort in der Hotel & Design Werkstatt Salzburg. Hier finden Sie Hotelausstattung und -einrichtung verschiedenster Hersteller in einem Schauhotel vereint, wie beispielsweise Polstermöbel unseres Partners Rolf Benz und viele andere mehr.