Global Family – Das Reisebüro der Menschlichkeit

Global Family Charity Resort wurde 2007 gegründet und umfasst derzeit 300 Hoteliers aus Österreich, Deutschland, Südtirol und der Schweiz. Das „Reisebüro der Menschlichkeit“ organisiert zusammen mit Ihren Partner- und Mitgliedsbetrieben einen unbeschwerten Urlaub für Familien in Ausnahmesituationen und besonderer Not. Auch prominente Botschafter u. a. Toni Polster, Gregor Seberg oder Barbara Wussow sowie Otto Walkes und Stermann & Griessemann unterstützen diese einzigartige Menschenrechts- und Hilfsorganisation. So bekommen betroffene von Armut, Krankheiten oder Opfer von Gewalt zum Großteil ihren ersten Urlaub in ihrem Leben geschenkt. Für manche unheilbar kranke Kinder sind es die letzten Ferien im Kreise der Familie. Mittlerweile konnte schon 700 Betroffenen Familien und über 2.500 Personen durch einen Gratis-Aufenthalt in einem Partnerhotel geholfen werden.

Dieses einzigartige Projekt unterstützt auch die Hotel&Design Werkstatt, kurz HDW genannt, aus Salzburg.

„Ich bin sehr stolz darauf, dieses Projekt unterstützen zu können. Es geht oft schneller als man denkt, dass man im Leben auf eine Schattenseite gelangt. Es ist schön zu sehen, dass knapp 300 Hoteliers im deutschsprachigen Raum diesen Menschen eine Auszeit vom alltäglichen Leben schenken, damit sie neuen Mut und Kraft tanken zu können.“, Gernot Blaikner, Geschäftsführung HDW.

Gründer und Vorstand Karl Auer:

„Ich bin selbst in ärmlichen Verhältnissen in der Steiermark aufgewachsen und weiß nur zu gut, wie Hilfe wirkt. Etwa für Betroffene von Verarmung, Gewalt und Umweltkatastrophen. Es freut uns mit der Hotel&Design Werkstatt einen starken Partner mit hervorragenden Kontakten zur Hotellerie und deren Lieferanten aus Industrie und Handwerk gefunden zu haben.“

 promisprueche3